Ein paar Worte zu den Vorteilen eines Wohnwagens

Es wird in Ungarn wegen seiner Freiheit und Mobilität immer beliebter. Wenn wir auf eine lange Reise gehen und keinen reservierten Platz auf einem Campingplatz haben, ist unsere Unterkunft bereits vorhanden. Wenn Sie während Ihrer Reise auf einem Parkplatz anhalten, können Sie ihn zum Ausruhen oder zum Essen benutzen, oder wenn Sie einen Wohnwagen in einem Waschbecken mit Bio-Toiletten haben. Der große Vorteil ist, dass der Kühlschrank auch unterwegs genutzt werden kann, entweder mit Gas oder 12V. Wenn wir unser Fahrzeug bei kaltem oder kühlem Wetter einsetzen, kann der Gaskonvektor darin schnell Wärme entzünden.

Als wir am Ziel angekommen sind und einen Campingplatz betreten haben, gibt es mit dem Wohnwagen nichts anderes zu tun, als an 220V anzuschließen. Ab diesem Zeitpunkt können wir es bereits richtig nutzen, auch wenn wir uns bereits in Schränke und Ladeplätze zu Hause gepackt haben. Wenn Sie viel Zeit an einem Ort verbringen, sollten Sie auch ein Vorzelt aufstellen - das mindestens so groß ist wie der Wohnwagen selbst - denn im Sommer ist dies unser Hauptwohnbereich, der mit Tischen, Stühlen und sogar mobilen Küchen ausgestattet werden kann.

Dies kann ein langes Wochenende im Inland oder eine längere Zeit im Ausland sein. Sie können aus rund 250 Campingplätzen in Ungarn wählen, von denen die meisten im Winter geöffnet sind. Da Ungarn eine große Macht in der Welt der Warmwasserbäder ist, gibt es viele Qualitätsbäder und Campingplätze. Mehr darüber erfahren Sie auf www.campinform.eu, wo Sie sich auch über Termine und Programme informieren können.